Das geschah im Juli

Wir haben "Erste Hilfe" für den Hof-Chaoti organisiert.

Unser ehemaliger Schützling "Gustav" ist leider verstorben. Wir haben die Besitzerin bei der Übernahme einer alten fast blinden Schäferhündin aus dem Tierheim Leipzig unterstützt.
Ein Dank noch mal an die Pflegerin Frau Dunger die uns super unterstützt hat.

Wir haben auch einen neuen kleinen Schützling. Eine kleine ca. zwei Wochen alte Katze Sie ist seit einer Woche bei uns und hält uns momentan sehr auf Trapp, da sie unter anderem noch alle zwei Stunden ihr Fläschchen bekommt.

Auch diesen Monat sind wir wieder Anzeigen von Tierfreunden nachgegangen.
Zum Beispiel wurde der Besitzer eines alten Kettenhundes endlich einsichtig und gab ihn frei. Der Hund konnte in ein neues liebevolles zu Hause vermittelt werden.

Unser Sorgenkind Doggen-Mix Fila konnte endlich auch vermittelt werden.

Viele Tiere, die wir nicht auf unserer Homepage eingestellt hatten, konnten schon im Vorfeld vermittelt werden, oder sind direkt von ihren Pflegeeltern übernommen worden. (Dadurch fehlt uns leider wieder eine erhebliche Menge an Pflegestellen!!!)

Wir sind froh das wir zur Zeit keine eigenen Notfelle versorgen müssen, aber die nächsten kommen bestimmt.