Oscar, ein Flutopfer aus Polen.

Uns erreichte ein Hilferuf einer befreundeten Tierschützerin, mit der bitte um Hilfe für angeschwemmte Hunde aus Lesna ( nähe Görlitz ).

Wir konnten in diesem Fall natürlich nicht nein sagen, da keines dieser Tiere in einem Tierheim untergebracht werden durfte, da die Stadt Lesna keinen Vertrag mit einem umliegenden Tierheim hat. Und da ist die Regelung nun mal so, das diese Tiere einfach Pech haben.

Wir bekamen die Info das dort drei Studentinnen über Land fahren und sich um die überlebenden Tiere kümmern. Sie waren und sind also dringendst auf Hilfe angewiesen.

Einige kleine Organisationen und Privatleute organisierten das aller nötigste. Wir schickten vorab Futter zu den Mädels. Kauften zehn Hundehütten, so das wenigstens ein Teil der Hunde ein Dach über dem Kopf hat.

Dann wurde ein Auto organisiert, Hütten und Futter aufgeladen und los ging es.




Und dann wurde uns ein Notfall ans Herz gelegt, Oscar (damals noch namenlos) ist ein kleiner blinder Hund.




Was so eine Flut anrichtet muss ich euch nicht erzählen, ihr kennt solche Bilder aus dem Fernsehen. Was mich aber unglaublich traurig macht das die Menschen ihre Tiere zurückgelassen haben. Manche wurden nicht mal von der Kette abgemacht und sind ertrunken und unser Oscar schwamm blind umher.

Wir trafen uns mit einer Ärztin aus Görlitz die uns nach Lesna begleitet.

Es wurde alles abgeladen und klein Oscar wurde eingeladen.

Wir suchen nun für den kleinen Mann ein zu hause, das ihn sein Trauma vergessen lässt.
Eigentlich gibt es gar nicht viel zu sagen er ist ein freundlicher kleiner Kerl, der sich mit Hunden und Katzen verträgt. Oscar ist völlig unkompliziert.

Wir waren mit ihm bei der Augenspezialistin an der Uni, weil wir hofften das Oscar vielleicht eine behandelbare Augenerkrankung hat, aber es ist nichts zu machen. Die Ärztin meint das wenn er seine Umgebung kennt, er keine Probleme haben wird. Das merken wir auch beim spaziere gehen, er läuft super an der Leine und orientiert sich mit seiner Nase.

Wer gibt diesem kleinen unkomplizierten Rüden ein schönes zu hause ?

Katrin Thiemicke
1. Vorsitzende



Wenn Ihr uns und unsere Arbeit unterstützen möchtet, hilft Euch der folgende Link bestimmt weiter!

>>> unsere Hilfeseite <<<

Die Mitglieder der
Tiernothilfe-Leipzig e.V.