Pflegestellen

Liebe Tierfreunde,

unsere ehrenamtliche Arbeit zur Aufnahme und Weitervermittlung ausgesetzter, herrenloser oder misshandelter Tiere, ist abhängig von der Anzahl und Zuverlässigkeit unserer Pflegestellen.
Die Unterbringung der aufgenommenen Tiere erfolgt fast ausschließlich in privaten Pflegefamilien. Das hat sich als sehr vorteilhaft erwiesen, da die Tiere nur so intensiv betreut, ihre individuellen Eigenarten erkannt und entsprechende Informationen an die neuen Besitzer weitergegeben werden können.
Als Pflegestelle übernehmen sie eine sehr wichtige Aufgabe, da wir ohne ihre Hilfe, keine in Not geratenen Tiere aufnehmen können!

Was für Voraussetzungen müssen gegeben sein:

  • Zeit und Liebe für ein Tier, das keiner mehr will für bis zu ca. 3 Monaten (manchmal auch nur einige Tage)
  • Einverständniserklärung des Vermieters bzw. die Zustimmung der Mitbewohner
  • Spaß, Freude, aber auch Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein bei der Pflege und Versorgung eines Tieres
  • Einfühlungsvermögen und Geduld
  • Mitwirkung bei der Vermittlung (Interessentenberatung)
  • Kinder und eigene Haustiere sind grundsätzlich kein Hinderungsgrund
Was bieten wir:

  • Berücksichtigung von Wünschen (Größe, Geschlecht, Alter, Tierart...)
  • Jeder Zeit ein offenes Ohr und Hilfe für unsere Pflegestellen
  • Unterstützung bei Pflege und Vermittlung Ihres Pfleglings
  • Gesundheitliche Probleme werden grundsätzlich über unseren Vereinsarzt, nach vorheriger Absprache behandelt.
  • Informationsmaterial über unsere Arbeit und wie alles funktioniert
  • Option zum Erwerb des Tieres
Wann werde ich Pflegestelle?:

  • Wenn sich die bestehenden Voraussetzungen am besten mit den Bedürfnissen des Tieres decken (das kann manchmal etwas dauern! Bitte nicht ungeduldig werden!).

Haben wir Ihr Interesse und das der in Ihrem Haushalt lebenden Mitbewohner geweckt?
Dann stellen Sie sich als Pflegestelle zur Verfügung.
Weitere Fragen können Sie gern an uns richten.


Tiernothilfe-Leipzig e.V.

Ansprechpartner:
Daniela Strothmann

Fon 0173 - 37 74 350