Unsere Rasselbande...

... kommt aus einem 38 qm Haushalt einer völlig überforderten Tierbesitzerin.

Die Hausverwaltung hat sich bemüht die Mieterin zur Abgabe der Tiere zu überzeugen, da die Hausbewohner den Gestank und den Lärm nicht mehr ertragen wollten.
Nachdem wir uns vor Ort selbst von der Situation überzeugen konnten, war klar das hier Handlungsbedarf besteht.

Auf den 38qm hausten 3 Vögel in zwei Minikäfigen, 2 Katzen, 2 erwachsene Hunde und 5 Welpen.
Der Gestank, unbeschreiblich. Den Rest wollen wir jetzt einfach nicht weiter kommentieren.

Die Erwachsenen Hunde hatten seit Wochen keine Gassirunde mehr gedreht. Das war eindeutig an den nicht abgenutzten Zehennägeln zu erkennen.
Die Ausrede der Halterin dafür war " Sie konnte die Welpen nicht allein lassen"!

Immerhin zeigte Sie sich nach einer längeren Unterhaltung einsichtig und gab zu, mit dieser Situation überfordert zu sein.
Die Kosten für die anstehenden Untersuchungen und Behandlungen der Tiere könne Sie aber nicht aufbringen und darum hat Sie sich dann auch entschlossen die Tiere abzugeben.

Der erwachsene Rüde wurde auf unsere Kosten Kastriert und wird derzeit noch auf eine Hautkrankheit behandelt.

Die beiden Katzen befinden sich derzeit auf einer Pflegestelle und werden vermittelt. Einzelvorstellungen folgen.

Die 3 Singvögel sind bereits vermittelt.

Bleiben nun noch die 5 Welpen.

Sie sind alle von unseren Tierärzten versorgt wurden.

Das heisst:

- entfloht
- geimpft
- entwurmt
- gechipt


Und nun endlich die Fotos von den kleinen "Quälgeistern" !

Cäsar



Melchior



Baltasar



Lola



Luna



Vermittlung

Katrin Thiemicke 0172-1362020


Wenn Ihr uns und unsere Arbeit unterstützen möchtet, hilft Euch der folgende Link bestimmt weiter!

>>> unsere Hilfeseite <<<

Die Mitglieder der
Tiernothilfe-Leipzig e.V.